Pressemitteilung

„Caravan und Reisemobil des Jahres 2022“

KNAUS TABBERT AGveröffentlicht am 17.01.2022 um 13:45 Uhr
Drei stolze Preisträger

Der CaraHome von WEINSBERG und der VAN TI von KNAUS entschieden die Kategorien „Alkovenmobile bis 55.000 Euro“ bzw. „Teilintegrierte bis 60.000 Euro“ für sich. Bei den Caravans erreicht der WEINSBERG CaraOne den ersten Platz in der „Einsteigerklasse“. (Fotos: Knaus Tabbert AG)

Erste Plätze für KNAUS und WEINSBERG – zahlreiche weitere Platzierungen

Jandelsbrunn. Gleich zum Jahresbeginn hat die Knaus Tabbert AG mehrfach Grund zur Freude: Bei der Leserwahl „Caravan des Jahres‟ und „Reisemobil des Jahres‟ 2022 der Fachmagazine CARAVANING und promobil erhielten die Fahrzeuge von KNAUS, WEINSBERG und TABBERT insgesamt acht Auszeichnungen, darunter drei erste Plätze.

Bereits 2020 hat er voll überzeugt (2021 fand aufgrund Corona keine Leserwahl statt) – und 2022 steigert er sich sogar noch um einen Platz: In der Kategorie „Alkovenmobile bis 55.000 Euro‟ erreicht der WEINSBERG CaraHome den ersten Platz.

Auf dem Siegertreppchen ebenfalls ganz oben landet der KNAUS VAN TI: Die promobil‐Leser wählten ihn auf den ersten Rang unter den „Teilintegrierten bis 60.000 Euro‟.

Ihren Titel von 2020 verteidigen in der Kategorie „Integrierte bis 80.000 Euro‟ der WEINSBERG CaraCore auf dem hervorragenden zweiten Platz sowie der KNAUS VAN I mit einem sehr guten dritten Platz.

Bei den Caravans entscheidet der WEINSBERG CaraOne die Kategorie „Einsteigerklasse‟ auf dem ersten Rang für sich.

Noch ganz neu im KNAUS Wohnwagen‐Portfolio ist der SPORT E.POWER SELECTION und schafft es auf Anhieb auf einen starken zweiten Platz in der „Unteren Mittelklasse‟.

Der TABBERT DA VINCI knüpft an seinen Erfolg von 2020 an und erreicht den beachtenswerten dritten Rang in der Kategorie „Obere Mittelklasse‟. Außerdem wählten die CARAVANING‐Leser auch den ROSSINI / ROSSINI FINEST EDITION auf den sehr guten dritten Platz in der „Mittelklasse‟.

Dazu Knaus Tabbert‐CSO Gerd Adamietzki: „Unser ganzes Team freut sich riesig über die Begeisterung der Leser für unsere Fahrzeuge. Vielen Dank für diesen hervorragenden Jahresstart!“

Über die Knaus Tabbert AG

Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte in Deutschland sind Mottgers und Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn.

Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN: DE000A2YN504) notiert und erzielte im Jahr 2021 mit seinen Marken KNAUS, TABBERT, T@B, WEINSBERG, MORELO und dem Vermietservice RENT AND TRAVEL einen Umsatz von knapp 850 Millionen Euro und produzierte mit rund 3.500 Mitarbeitern mehr als 25.000 Freizeitmobile.

Kontakt

Stefan V. Diehl – Presse

Knaus Tabbert AG
Helmut‐Knaus‐Str. 1
D‐94118 Jandelsbrunn

Telefon: +49 8583 21 – 300
Fax: +49 8583 21 – 550
E‐Mail: s.diehl@knaustabbert.de

Nicole Schindler – Presse

Knaus Tabbert AG
Helmut‐Knaus‐Str. 1
D‐94118 Jandelsbrunn

Telefon: +49 8583 21 – 396
Fax: +49 8583 21 – 550
E‐Mail: n.schindler@knaustabbert.de