Pressemitteilung

Reisemobil und Caravan des Jahres

KNAUS TABBERT AGveröffentlicht am 18.01.2023 um 15:30 Uhr
Verleihung auf der CMT Stuttgart

Foto: Andreas Becker

Knaus Tabbert sichert sich zehn Top-Platzierungen

  • Zehn Modelle von Knaus Tabbert auf Top‐Plätzen
  • Ergebnis einer unabhängigen Leserwahl
  • KNAUS Van TI gewinnt Kategorie der Teilintegrierten
  • WEINSBERG CaraCore dominiert die Integrierten


Jandelsbrunn, Januar 2023. Das neue Jahr beginnt für Knaus Tabbert mit einem regelrechten Feuerwerk an Preisen und Top‐Ergebnissen. Bei den unabhängigen Leserwahlen der beiden renommierten Fachmagazine PROMOBIL und CARAVANING, beide von der Motor Presse Stuttgart herausgegeben, errangen insgesamt zehn Modelle der Marken KNAUS, WEINSBERG, TABBERT und T@B eindrucksvolle Ränge auf dem Siegerpodest. Eine Fülle, die in dieser Form bislang einmalig ist.

Somit steht fest: Aus dem Hause Knaus Tabbert stammt ein bedeutender Teil der beliebtesten Reisemobile und Caravans der Deutschen. Im Rahmen der aktuell stattfindenden CMT, der wichtigen Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit in Stuttgart, haben die beiden Magazine das Votum ihrer Leser veröffentlicht.

Dabei stießen je ein KNAUS und ein WEINSBERG bis auf erste Plätze vor. Als Reisemobil des Jahres in der Kategorie Teilintegrierte bis 70.000 Euro, einer der wichtigsten Segmente im Markt, kürten die PROMOBIL‐Leser den KNAUS Van TI – nicht nur ein überzeugender Sieg, sondern zudem bereits der zweite in Folge. Als geräumiges, dennoch extrem wendiges und vor allem leichtestes Fahrzeug seiner Klasse hat sich der KNAUS Van TI diesen Triumph mit seiner Top‐Performance erarbeitet. Damit nicht genug: Auf Platz drei dieser Kategorie wählten die Leser mit dem WEINSBERG CaraCompact ein weiteres Modell von Knaus Tabbert.

Eine zweite populäre Kategorie, die Integrierten bis 95.000 Euro, dominiert souverän der WEINSBERG CaraCore. Mit seinem dynamischen, progressiven Design setzt dieses eindrucksvolle Modell nicht nur auf der Straße ein prägnantes Zeichen, sondern zog auch die versierten Leser von PROMOBIL mit zahlreichen Qualitäten in seinen Bann. Sie verliehen ihm den Titel des Reisemobil des Jahres 2023. Der KNAUS Van I folgte ihm auf Platz 3.

Auch bei den Wohnwagen sprachen die Leser ihr Vertrauen in zahlreiche Knaus Tabbert Modelle aus. Dabei behauptete der KNAUS Sport E‐Power Selection seinen zweiten Rang in der Kategorie Untere Mittelklasse und verwies damit den Wettbewerb auf die Plätze. In weiteren Kategorien wie der Einsteigerklasse, der Kompaktklasse und der Mittelklasse erzielten Fahrzeuge der Marken KNAUS, TABBERT, T@B und WEINSBERG mit ihren verschiedenen Konzepten und Formaten ebenfalls eindrucksvolle Ergebnisse unter den Top 3.

Das sind die Platzierungen im Einzelnen:

Reisemobil des Jahres 2023, Kategorie D: Alkoven bis 70.000 Euro
Platz 2: WEINSBERG CaraHome
 
Reisemobil des Jahres 2023, Kategorie F: Teilintegrierte bis 70.000 Euro
Platz 1: KNAUS VAN TI
Platz 3: WEINSBERG CaraCompact
 
Reisemobil des Jahres 2023, Kategorie H: Integrierte bis 95.000 Euro
Platz 1: WEINSBERG CaraCore
Platz 3: KNAUS VAN I
 
Caravan des Jahres 2023, Kategorie: Kompaktklasse
Platz 3: T@B 320/400
 
Caravan des Jahres 2023, Kategorie: Einsteigerklasse
Platz 2: WEINSBERG CaraOne
 
Caravan des Jahres 2023, Kategorie: Untere Mittelklasse
Platz 2: KNAUS SPORT E.POWER SELECTION
 
Caravan des Jahres 2023, Kategorie: Mittelklasse
Platz 2: TABBERT Da Vinci
Platz 3: KNAUS SÜDWIND

Über die Knaus Tabbert AG

Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte in Deutschland sind Mottgers und Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn.

Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN: DE000A2YN504) notiert und erzielte im Jahr 2021 mit seinen Marken KNAUS, TABBERT, T@B, WEINSBERG, MORELO und dem Vermietservice RENT AND TRAVEL einen Umsatz von knapp 850 Millionen Euro und produzierte mit rund 3.500 Mitarbeitern mehr als 25.000 Freizeitmobile.

Kontakt

Stefan V. Diehl – Presse

Knaus Tabbert AG
Helmut‐Knaus‐Str. 1
D‐94118 Jandelsbrunn

Telefon: +49 8583 21 – 300
Fax: +49 8583 21 – 550
E‐Mail: s.diehl@knaustabbert.de

Nicole Schindler – Presse

Knaus Tabbert AG
Helmut‐Knaus‐Str. 1
D‐94118 Jandelsbrunn

Telefon: +49 8583 21 – 396
Fax: +49 8583 21 – 550
E‐Mail: n.schindler@knaustabbert.de