Pressemitteilung

Digitale Vermietmarke RENT AND TRAVEL expandiert nach Italien und erwartet starke Sommersaison 2024

KNAUS TABBERT AGveröffentlicht am 13.12.2023 um 09:30 Uhr

RENT AND TRAVEL, die digitale Vermietmarke von Knaus Tabbert, hat sich seit der Gründung 2016 zu einer der Top 3 Vermietungsportale in Deutschland entwickelt und es sich zum Ziel gesetzt, Neukunden für die Konzernmarken der Knaus Tabbert Gruppe zu gewinnen und sie nachhaltig für das Caravaning zu begeistern. Mit über 3.000 Partner‐Reisebüros deutschlandweit, mehr als 2.450 Reisemobilen, Camper Vans und Wohnwagen der Marken KNAUS, WEINSBERG, TABBERT und T@B sowie rund 170 Mietstationen in Deutschland ist RENT AND TRAVEL auf dem besten Weg, auch europaweit eine der führenden Caravaning‐Vermietplattform zu werden.

„Mit unserer digitalen Vermietmarke RENT AND TRAVEL können wir gezielt jüngere Kunden für das Caravaning begeistern und bei potenziellen Kunden von morgen eine langfristig Markenbindung erreichen. Alleine in Deutschland sind es gemäß einer aktuellen Studie mehr als 14 Millionen Menschen, die sich vorstellen können, einen Camping‐, Wohnmobil‐ oder Wohnwagenurlaub zu machen.‟ So Wolfgang Speck (CEO) zur strategsichen Bedeutung es Vermietmarktes für Knaus Tabbert.

Expansion in neue Märkte

Im Laufe des Jahres hat RENT AND TRAVEL die schon seit länger Zeit geplante Internationalisierung in Angriff genkommen. Seit 1. Dezember 2023 können nun erstmals auch Fahrzeuge über italienische Vermietpartner gemietet bzw. gebucht werden. Gestartet ist RENT AND TRAVEL in ingesamt 17 italienischen Städten. Für das Geschäftsjahr 2024 ist bereits der nächste Expansionschritt in weitere europäische Länder geplant – Österreich, Schweiz, Schweden und Niederlande.

Ausblick 2024 positiv

Dass sich die Urlaubsform Caravaning auch nach den Corona Jahren zunehmender Beliebtheit erfreut, zeigen die Buchungszahlen für die Mietsaison 2024. Noch nie in der Geschichte von RENT AND TRAVEL waren die Vorausbuchungen für die kommende Mietsaison so hoch und die Mietflotten bereits so früh sehr gut ausgelastet. Zuwachsraten im deutlichen zweistelligen Bereich belegen dies nachdrücklich.

Über die Knaus Tabbert AG

Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte in Deutschland sind Mottgers und Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn.

Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN: DE000A2YN504) notiert und erzielte im Jahr 2022 mit seinen Marken KNAUS, TABBERT, T@B, WEINSBERG, MORELO und der Internetplattform RENT AND TRAVEL einen Umsatz von über einer Milliarde Euro und produzierte mit rund 4.000 Mitarbeitern knapp 30.000 Freizeitmobile.

Kontakt

Stefan V. Diehl – Presse

Knaus Tabbert AG
Helmut‐Knaus‐Str. 1
D‐94118 Jandelsbrunn

Telefon: +49 8583 21 – 300
Fax: +49 8583 21 – 550
E‐Mail: s.diehl@knaustabbert.de

Manuel Taverne – Investor Relations

Telefon: +49 152 020 929 09
E‐Mail: m.taverne@knaustabbert.de