Neue Leitung des Bereiches "Investor Relations"

Konzern // Pressemitteilung

veröffentlicht am 01.03.2021 um 12:00 Uhr

Neue Leitung

Manuel Taverne (44) übernimmt die Leitung des Bereiches „Investor Relations“ bei der Knaus Tabbert AG.

Manuel Taverne übernimmt die Leitung von Investor Relations der Knaus Tabbert AG

Jandelsbrunn. Manuel Taverne übernimmt ab Anfang März die Leitung des Bereiches „Investor Relations‟ bei der Knaus Tabbert AG und berichtet in dieser Funktion an Marc Hundsdorf, Finanzvorstand der Knaus Tabbert AG. Er wird diesen Bereich nach dem erfolgreichen Börsengang im September 2020 weiter ausbauen und Ansprechpartner für Investoren, Analysten sowie Marktteilnehmer sein.

Manuel Taverne blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich Kapitalmarktkommunikation zurück und hat in seiner bisherigen Laufbahn mehrere Börsengänge begleitet.

Vor seinem Wechsel zur Knaus Tabbert AG leitete er seit 2015 den Bereich Investor Relations beim österreichischen Luftfahrtkonzern FACC AG. Davor war er für neun Jahre in leitender Funktion in den Bereichen Investor Relations und Konzernkommunikation bei der Polytec Holding AG tätig.

Der gebürtige Österreicher lebt seit sechs Jahren in Bayern (Deutschland) und ist Vater von drei Kindern.

Herr Taverne wird im Bereich Investor Relations eng mit dem Leiter Kommunikation/PR, Stefan Diehl, zusammenarbeiten.

„Mit Manuel Taverne konnten wir einen ausgewiesenen Experten gewinnen, der wesentlich zur erfolgreichen Positionierung der Knaus Tabbert AG am internationalen Kapitalmarkt beitragen wird‟, sagt Marc Hundsdorf (CFO).

Kontaktdaten von Manuel Taverne:

Telefon: +49 8583 21 – 307
Mobil: +49 152 0209 2909
E‐Mail: m.taverne@knaustabbert.de

Über Knaus Tabbert

Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte in Deutschland sind Mottgers und Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN: DE000A2YN504) notiert und erzielte im Jahr 2020 mit seinen Marken KNAUS, TABBERT, T@B, WEINSBERG, MORELO und der Internetplattform RENT AND TRAVEL einen Umsatz von knapp 800 Millionen Euro und produzierte mit rund 3.000 Mitarbeitern mehr als 24.000 Freizeitmobile.
Mehr Informationen: www.knaustabbert.de

Pressekontakte

Stefan V. Diehl
Knaus Tabbert AG
Helmut‐Knaus‐Str. 1
D‐94118 Jandelsbrunn
Telefon: +49 8583 21 – 300
Fax: +49 8583 21 – 550
E‐Mail: s.diehl@knaustabbert.de


Nicole Schindler
Knaus Tabbert AG
Helmut‐Knaus‐Str. 1
D‐94118 Jandelsbrunn
Telefon: +49 8583 21 – 396
Fax: +49 8583 21 – 550
E‐Mail: n.schindler@knaustabbert.de