Strategie

Knaus Tabbert bewegt sich in einem dynamischen Umfeld. Camping und Caravaning wird immer beliebter – und das unabhängig vom Alter. Ob jung oder alt, ob Einsteiger oder Caravaning‐Profi: die Zahl der Freizeitmobil‐Nutzer wächst rasant!

Starke Marken
Knaus Tabbert erreicht alle Altersgruppen – ob mit kleinem oder großem Budget. Wir verfügen über ein ausgewogenes Portfolio an Marken, die unterschiedliche Zielgruppen ansprechen: den Lifestyle‐Kunden, den Naturliebhaber, den Städtereisenden, den Camping‐Neuling, den dauerhaften Caravan‐Nutzer oder den Luxusurlauber.

Internationale Präsenz
Knaus Tabbert ist in vielen Ländern, besonders aber in Europa zuhause. Ausgehend von unserem Kernmarkt Deutschland verstärken wir kontinuierlich unsere europäische Präsenz. So sind wir unter anderem in Frankreich, Schweden, Italien oder den Niederlanden vertreten. Freizeitmobile von Knaus Tabbert werden aber auch in Australien, China oder Südkorea verkauft.

Langjährige Partnerschaften
Knaus Tabbert pflegt langjährige, verlässliche Partnerschaften mit knapp 500 Händlern in 25 europäischen Nationen – und darüber hinaus. Das breite Portfolio und die konstant hohe Produktqualität machen Knaus Tabbert für Händler attraktiv. Umgekehrt haben wir über unsere Partner das Ohr stets am Kunden. Damit kennen wir die Bedürfnisse der Kunden genau und können schnell darauf reagieren.

Flexible Produktion
Knaus Tabbert hat in den vergangenen Jahren stark in seine Produktion investiert. So haben im Jahr 2017 mehr als 20.000 Freizeitmobile unsere Montagehallen verlassen. Das moderne und effiziente Produktionsnetzwerk sorgt für eine hohe Flexibilität. Wir sind in der Lage, Reisemobile, Caravans und Kastenwagen auf einer Produktionslinie direkt hintereinander herzustellen. Gefertigt wird fast ausschließlich auf Bestellung.