Industriekaufmann (m/w)

Ausbildungsinhalte

Der Ausbildungsbetrieb

  • Stellung, Rechtsform und Struktur
  • Berufsbildung
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz

 

Geschäftsprozesse und Märkte:

  • Märkte, Kunden, Produkte und Dienstleistungen
  • Geschäftsprozesse und organisatorische Strukturen

Information, Kommunikation, Arbeitsorganisation:

  • Informationsbeschaffung und -verarbeitung
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Planung und Organisation
  • Teamarbeit, Kommunikation und Präsentation
  • Anwendung einer Fremdsprache bei Fachaufgaben

Integrative Unternehmensprozesse:

  • Logistik
  • Qualität und Innovation
  • Finanzierung
  • Controlling

Beschaffung und Bevorratung:

  • Bedarfsermittlung und Disposition
  • Bestelldurchführung
  • Vorratshaltung und Beständeverwaltung

Leistungsabrechnung:

  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Buchhaltungsvorgänge
  • Erfolgsrechnung und Abschluss

Leistungserstellung:

  • Produkte und Dienstleistungen
  • Prozessunterstützung

Personal:

  • Rahmenbedingungen, Personalplanung
  • Personaldienstleistungen
  • Personalentwicklung

Marketing und Absatz

  • Auftragsanbahnung und -vorbereitung
  • Auftragsbearbeitung
  • Auftragsnachbereitung und Service

Fachaufgaben im Einsatzgebiet:

  • Einsatzgebietsspezifische Lösungen
  • Koordination einsatzgebietsspezifischer Aufgaben und Prozesse

 

Ausbildungszeit:
3 Jahre

Ausbildungsbeginn:
September

Ausbildungsort:
Jandelsbrunn

Berufsschule:
Passau, Blockunterricht

Zuständige Kammer:
Industrie- und Handelskammer Passau

Stellenanforderung:

  • Sicherer Umgang mit EDV
  • Kaufmännisches Geschick und schnelle Auffassungsgabe
  • Kommunikationsbereitschaft
  • Mittlere Reife