27.01.2017 // Presse-Information: Marketing unter neuer Leitung

Christoph Bauer übernimmt von Viktoria Nagel

Jandelsbrunn, Januar 2017 – Christoph Bauer übernimmt ab 1. Februar die Marketing‐Leitung der Knaus Tabbert GmbH. Der 34jährige Niederbayer ist bereits seit 2001 in unterschiedlichen Funktionen des Marketings im Unternehmen eingesetzt. Er übernimmt die Position von Viktoria Nagel, die nach rund vier Jahren sehr erfolgreicher Tätigkeit als Marketing‐Chefin bei Knaus Tabbert nun den elterlichen Handelsbetrieb übernehmen wird.

Christoph Bauer ist gelernter Fachinformatiker und hat innerhalb des Marketings die ‟ neuen Medien‟ im Unternehmen von Anfang an prägend mitgestaltet. Der Vater von zweijährigen Zwillingen hat unter anderem Projekte wie „Knaus Tabbert Assistance‟ oder auch die ADAC‐Reisemobilvermietung implementiert. Zuletzt war Bauer als New Media Manager tätig.

Dazu Geschäftsführer Gerd Adamietzki, CSO Marketing und Vertrieb: „Viktoria Nagel hat unser Unternehmen und die Marken in den vergangenen Jahren kommunikativ und menschlich entscheidend nach vorne gebracht. Wir bedauern – aber verstehen ihre Entscheidung. Für Ihre hervorragende Leistung bedanke ich mich und wünsche Ihr persönlich viel Erfolg in der neuen Rolle. Gleichzeitig freue ich mich auf eine noch engere Zusammenarbeit mit Christoph Bauer. Er steht als langjähriger Mitarbeiter auch für Kontinuität bei unseren Partnern. Gleichzeitig bin ich überzeugt davon, dass er Knaus Tabbert entscheidende Impulse für die Zukunft geben wird.‟

Presseinformation downloaden