Zahlreiche Preise

Konzern // Pressemitteilung

veröffentlicht am 29.08.2017 um 12:00 Uhr

Auszeichnungen von „Reisemobil International‟ und „Camping, Cars & Caravans‟, „Auto Bild Reisemobil‟, DCHV sowie DCC

„König Kunde‟ hat gewählt: Die Leser der Fachmagazine „Reisemobil International‟ und „Camping, Cars & Caravans‟ küren die Marken der Knaus Tabbert GmbH wieder zu Gewinnern beim „König Kunde Award 2017‟.
Weit vorne in der Lesergunst liegt bei den Caravans TABBERT: Mit drei Sonderpreisen für die exklusivsten sowie innovativsten Fahrzeuge und höchsten Sicherheitsstandards konnte sich die Marke zum Vorjahr deutlich verbessern. 
Zudem überzeugt TABBERT in den Kategorien Gesamtsieger, Kundenbindung, Wohnkomfort, Qualität, Werkstatt sowie Design und erreicht jeweils Rang zwei.
Großen Grund zur Freude hat auch KNAUS: Bei den Reisemobilen geht KNAUS ebenfalls als Sieger mit dem Sonderpreis für die innovativsten Fahrzeuge hervor. 
Überdies erreichen die KNAUS‐Reisemobile in den Sparten Qualität und Service jeweils einen sehr guten zweiten Platz und liegen in der Kategorie Gesamtsieger Volumenhersteller auf Rang drei
Des Weiteren wurden die Reisemobile von WEINSBERG in der Sparte Preis/Leistung mit dem zweiten, bei Kundenbindung mit dem dritten Platz ausgezeichnet.
Die Preisverleihung fand am Sonntag, 27. August, auf dem Caravan Salon in Düsseldorf statt.

Auch die Leser des Fachmagazins „Auto Bild Reisemobil‟ sehen bei der Wahl zum „Goldenen Reisemobil‟ die Fahrzeuge von KNAUS weit vorne: So geht „Das Goldene Reisemobil 2017‟ an den SKY TRAVELLER, der den ersten Platz in der Kategorie Alkoven erreicht. 
Auf einem sehr guten zweiten Rang in der Sparte Camper erhält das CUV (Caravaning Utility Vehicle) KNAUS SAINT & SINNER ebenfalls die begehrte Auszeichnung.
„Das Goldene Reisemobil‟ wurde am Montag, 28. August, auf dem Caravan Salon in Düsseldorf verliehen.

Außerdem wurden die Knaus Tabbert GmbH bzw. KNAUS in Düsseldorf noch mit zwei weiteren Preisen ausgezeichnet: Der Deutsche Caravaning Handels‐Verband (DCHV) verlieh dem Unternehmen den LUPO und würdigte damit dessen Betriebskultur, die geprägt ist von kommunikativem Miteinander, Respekt und Hilfsbereitschaft. Und diese Philosophie gilt nicht nur intern – auch die Handelspartner sind Teil davon. 
Überdies bedachte der Deutsche Camping‐Club (DCC) KNAUS mit einer Auszeichnung: Die Marke wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft im DCC geehrt.

Dazu Gerd Adamietzki, Geschäftsführer/CSO: „Das ganze Team von Knaus Tabbert freut sich riesig. Die Auszeichnungen zeigen, dass sich unsere Arbeit mehr als lohnt.‟ Und Geschäftsführer/CEO Wolfgang Speck fügt hinzu: „Wir fühlen uns geehrt und gleichzeitig angespornt. Vielen Dank.“

Über Knaus Tabbert

Die Knaus Tabbert GmbH ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit dem Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Zu den weiteren Standorten gehören Mottgers, Hessen sowie Schlüsselfeld und Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen mit seinen Marken KNAUS, TABBERT, T@B, WEINSBERG, MORELO und RENT AND TRAVEL erzielte im Jahr 2019 einen Umsatz von über 780 Millionen Euro und produzierte mit 3033 Mitarbeitern 26.196 Caravans und Reisemobile. Mehr Informationen: www.knaustabbert.de

Pressekontakte

Stefan V. Diehl
Knaus Tabbert GmbH
Helmut‐Knaus‐Str. 1
D‐94118 Jandelsbrunn
Telefon: +49 8583 21 – 300
Fax: +49 8583 21 – 550
E‐Mail: s.diehl@knaustabbert.de


Nicole Schindler
Knaus Tabbert GmbH
Helmut‐Knaus‐Str. 1
D‐94118 Jandelsbrunn
Telefon: +49 8583 21 – 396
Fax: +49 8583 21 – 550
E‐Mail: n.schindler@knaustabbert.de