Fahren und sparen

Konzern // Pressemitteilung

veröffentlicht am 07.08.2019 um 13:00 Uhr

1.300 verkaufte Einheiten im Jahr 2018

Der teilintegrierte WEINSBERG CaraCompact EDITION [PEPPER] ist nicht nur Deutschlands, sondern auch Europas meistverkauftes Reisemobil.

Reisemobile mit bis zu 21.678 Euro Preisvorteil

Jandelsbrunn. Kein anderer Reisemobilhersteller deckt eine größere Bandbreite ab als Knaus Tabbert. Ob teil‐ oder vollintegriertes Mobil, ob mit Alkoven, als Caravaning Utility Vehicle (CUV) oder High‐end‐Reisemobil: Die Fahrzeuge der Unternehmensmarken KNAUS und WEINSBERG zählen nicht nur zu den fortschrittlichsten Modellen auf dem Markt, sondern meist auch zu den Preis‐Leistungs‐Siegern.

Von 36.690 Euro für den WEINSBERG CaraBus/CaraTour 540 MQ bis zum luxuriösen KNAUS SUN I 900 ab 105 490 Euro ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Darüber hinaus hat Knaus Tabbert markenübergreifend diverse Modelle und Ausstattungspakete im Angebot, die im Vergleich zum Listenpreis mit einer attraktiven Mehrwertausstattung zu enormen Preisvorteilen überzeugen.

KNAUS VAN TI, SUN TI und VAN I PLATINUM SELECTION

Für die besonders beliebten teilintegrierten Reisemobile VAN TI und SUN TI sowie den Vollintegrierten VAN I hat KNAUS für alle Grundrisse die PLATINUM SELECTION aufgelegt. Die Liste ihrer zusätzlichen Serienausstattung macht sie zu echten All‐Inclusive‐Mobilen: Beim VAN TI PLATINUM SELECTION (mit 130 PS ab 55.990 Euro) sind Piloten‐Komfortsitze, Truma iNet‐System für die Fernsteuerung der Heizung per Smartphone‐App und Klimaautomatik fürs Fahrerhaus Serie. Auch die Rückfahrkamera, Radio samt Navi mit Campingsoftware, Leichtmetallfelgen, Ambientebeleuchtung und die linke Heckgaragentür zählen zur Serienausstattung. Der Preisvorteil beträgt je nach Grundriss bis zu 18.884 Euro.

Der SUN TI PLATINUM SELECTION (mit 130 PS ab 68.999 Euro) begeistert mit serienmäßigen Ausstattungsdetails wie Klimaanlage fürs Fahrerhaus, Tempomat, Regen‐, Licht‐ und Reifendrucksensoren, Panorama‐Sonnendach und Antennenkomplettsystem inklusive LED‐Fernseher. Komfort pur, und das mit einem konkurrenzlosen Preisvorteil von je nach Grundriss bis zu 21.678 Euro.

Der VAN I PLATINUM SELECTION (ab 66.899 Euro) lässt mit einem Preisvorteil von bis zu 11.810 Euro ebenfalls keine Ausstattungswünsche offen. Von der Insektenschutztür über elektrisch verstell‐ und beheizbare Außenspiegel, Midi‐Heki‐Dachfenster und Tempomat bis hin zum Truma iNet‐System, der Klimaanlage fürs Fahrerhaus, Leichtmetallfelgen, Rückfahrkamera und Radio‐/Navigationssystem ist alles serienmäßig an Bord.

WEINSBERG CaraCompact EDITION [PEPPER]

Mit 1.300 verkauften Einheiten im Jahr 2018 ist der teilintegrierte WEINSBERG CaraCompact EDITION [PEPPER] nicht nur Deutschlands, sondern auch Europas meistverkauftes Reisemobil. Das Editionsmodell mit 160‐PS‐Motor ist in zwei Grundrissen für 51.999 Euro erhältlich. Zu seiner zusätzlichen Serienaus‐stattung zählen ein höhenverstellbarer Beifahrersitz, Doppelarmlehnen und integrierte Kopfstützen vorne sowie Klimaautomatik fürs Fahrerhaus. Ein isolierter und beheizter Abwassertank, Radio‐/Navigationssystem, Truma iNet‐System und die Möglichkeit, die Einzelbetten zum Querbett umzubauen (bei Grundriss 600 MEG) runden die Komplettausstattung ab. Preisvorteil: bis zu 15.840 Euro.

KNAUS CUV Welcome Paket und WEINSBERG CUV Starter Paket

Wer sich beim Kauf eines neuen KNAUS BOXSTAR (ab 40.990 Euro) für das CUV Welcome Paket entscheidet, muss in seinem Caravaning Utility Vehicle auf nichts mehr verzichten. Von der Ambiente‐Beleuchtung bis zu einer zusätzlichen AGM‐Bordbatterie, von der Rückfahrkamera bis zum Radio‐/Navigations‐ und Antennenkomplettsystem mit LED‐TV: alles serienmäßig dabei. Gegenüber der Summe der Einzeloptionen sparen Kunden so 3.039 Euro.

Auch WEINSBERG hat für CaraBus und CaraTour (ab 36.690 Euro) ein entsprechendes Paket im Angebot. Das CUV Starter Paket beinhaltet serienmäßig die Rückfahrkamera, Radio‐/Navigationssytem, zwei zusätzliche 230V‐ und zwei USB‐Ladesteckdosen, ein Antennenkomplettsystem mit LED‐TV und praktische Details wie einen ausdrehbaren Tisch und eine klappbare Kleiderstange in der Nasszelle. Auch bei diesem Paket ist der Preisvorteil enorm: 2.946 Euro können Käufer sparen.

Über Knaus Tabbert

Die Knaus Tabbert GmbH ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit dem Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Zu den weiteren Standorten gehören Mottgers, Hessen sowie Schlüsselfeld und Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen mit seinen Marken KNAUS, TABBERT, T@B, WEINSBERG, MORELO und RENT AND TRAVEL erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz von über 720 Millionen Euro und produzierte mit 2903 Mitarbeitern 23 643 Caravans und Reisemobile.

Pressekontakte

Stefan V. Diehl
Knaus Tabbert GmbH
Helmut‐Knaus‐Str. 1
D‐94118 Jandelsbrunn
Telefon: +49 8583 21 – 300
Fax: +49 8583 21 – 550
E‐Mail: s.diehl@knaustabbert.de


Nicole Schindler
Knaus Tabbert GmbH
Helmut‐Knaus‐Str. 1
D‐94118 Jandelsbrunn
Telefon: +49 8583 21 – 396
Fax: +49 8583 21 – 550
E‐Mail: n.schindler@knaustabbert.de